The Story - Free Template by www.temblo.com
Dies ist die Geschichte meines Lebens. Ich lasse euch daran teilhaben, damit sie
nicht vergessen geht. Wer dies liest und damit Teil davon wird, darf sich in meinem
Buch für Gäste
eintragen und seinen Teil der Story niederschreiben.

Gratis bloggen bei
myblog.de


Der Untergang etwas wunderbaren?

Ich selbst weiß seit Tagen nicht, wo mir der Kopf steht.

In der Liebe denke ich zurück an vergange Zeiten, denke wie es einmal war, was ich alles erlebt hatte.

In der Familie geht es seit Wochen nicht mehr so wie es sein soll, nein ich möchte mich nicht beschweren, nicht heulen.

Doch ich weiß, dass vieles mal schöner war.

Stattdessen wird mir jeden Tag an den Kopf geworfen wie Scheiße ich doch wieder war, ist das der Sinn des Lebens?

Nein! Ich werde nicht aufgeben, ich werde meiner Familie zeigen, wer Ich bin, ob ich sie früher oder später dann noch respektieren werden, ich glaube nein.

Meine Mutter, ein Feindbild, nur Nett wenn ihr Lover nicht da ist.

Mein Stiefvater, tut nett. Doch ich weiß, er ist verlogen hat irgendwas vor.

Mein wahrer Vater, interessiert sich seit Jahren nicht für mich.

Mein großer Bruder, man darf ihn eigentlich garnicht so schimpfen, er war eh nie da, wenns hart auf hart kam.

Doch ich weiß, bald werden sie mich alle brauchen und dann, werde ich nicht da sein! 

1.3.08 09:17
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
© 2007 Free Template
by www.temblo.com.
All rights reserved.

Design by Storymakers.
Inhalt by Autor/in.
Host by myblog